Wege zur autismusspezifischen Förderung

Bei der Beantragung der autismusspezifischen Förderung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das Wichtigste hierbei ist die Diagnose einer Autismus-Spektrum-Störung durch zuständige Fachkräfte. Nur damit haben Sie und Ihr Kind Zugang zu unseren Leistungen.

Um mit der autismusspezifischen Förderung im Autismus Institut Lübeck beginnen zu können, ist Ihre Mitarbeit gefragt. Bitte drucken Sie sich den Klientenfragebogen in Kurzfassung im vorliegenden PDF-Dokument aus, füllen diesen aus und senden ihn mit den angegebenen Unterlagen (Berichte, Stellungsnahmen etc.)  an uns zurück.

Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und aufkommende Fragen und weitere Schritte bezüglich der Beantragung der autismusspezifischen Förderung Ihres Kindes mit Ihnen zusammen zu besprechen.

Fragebogen zum Herunterladen und Ausfüllen: